Download Kohortenanalyse in der Konsumentenforschung by Wolfram Peiser PDF

By Wolfram Peiser

Seit uber zwanzig Jahren beschaftigen sich Forscher schwerpunktmassig mit dem Konsumentenverhalten - zumeist aus psychologischer Sicht. Hierzu sind zahlreiche Theorien entwickelt und empirische Untersuchun gen durchgefuhrt worden; es gibt spezielle Fachzeitschriften und Kon gresse, aber noch immer stosst guy auf bemerkenswerte Forschungsdefi zite. Dazu gehoren dynamische Aspekte des Konsumentenverhaltens. Dabei verlangen gerade die aktuellen Entwicklungen in unserer Gesell schaft und Wirtschaft Theorien und Methoden, die den Zeitbezug beruck sichtigen. Einige Stichworte zur Verdeutlichung: zunehmende Umwelt dynamik, Wertewandel, Marktentwicklungen, Veranderungen im Altersauf bau der Bevolkerung, Zuwanderungen. Alle diese Veranderungen erschwe ren die Antwort auf die Frage nach der Entwicklung des Konsumverhal tens, eine Frage, die gleichermassen fur advertising, administration und Verbraucherpolitik von Bedeutung ist. Unter solchen Umstanden verdient ein zeitbezogener Untersuchungsansatz besondere Beachtung, der theoretisch fundiert und prognoserelevant ist, der demographische Prozesse berucksichtigt und auch die examine gesamtgesellschaftlicher Entwicklungen gestattet. Dieser Ansatz ist unter dem Namen "Kohortenanalyse" bekannt geworden. Im advertising ist diese Methode noch relativ neu. Gemessen an ihrer potentiellen Bedeu tung hat guy sich bisher erst wenig damit auseinandergesetzt. Es ist aber bereits deutlich geworden, dass dieses Verfahren sehr informativ, aber methodisch problematisch

Show description

Continue reading "Download Kohortenanalyse in der Konsumentenforschung by Wolfram Peiser PDF"

Download Effizienz von Bonus-Malus-Systemen: Ein Vergleich der Tarife by Andrea Boos PDF

By Andrea Boos

An die Schaffung eines gemeinsamen europaischen Binnen marktes ist gleichzeitig die Schaffung eines gemeinsa males europaischen Versicherungsmarktes gekoppel t, denn Ziel des gemeinsamen Binnenmarktes ist unter anderem der freie Verkehr von Dienstleistungen. Im Zuge dieser auf den Beginn des Jahres 1993 ausge richteten Bestrebungen stehen zahlreiche versiche rungsspezifische Probleme und Fragen, wie z.B. die GUl tigkeit des Sitzlandprinzips bei den Versicherungs schutzprodukten fur den privaten Haushalt, die Harmoni sierung der Pflichtversicherungen und die Entwicklung der Versicherungsaufsicht im Vordergrund der gefuhrten Diskussionen. Wahrend guy zwar im second noch eher versucht, Rahmen bedingungen fUr einen gemeinsamen versicherungsmarkt zu schaffen, wird guy jedoch in Zukunft nicht an versiche rungsrelevanten Detailfragen vorbeikommen. Als Pflichtversicherung ist die Kraftfahrzeug-Haft pflichtversicherung heute schon Gegenstand der Dis kussionen bezUglich der Genehmigungspflicht der Tarife. Die Tarifsysteme selbst sind jedoch noch nicht Kern punkt der Erorterungen. Die uberwiegende Zahl der Tarifsysteme der europaischen Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung ist gepragt von einer fUr den Verbraucher (Versicherungsnehmer) kaum zu durchdringenden Komplexitat. Die Rechtfertigung dieser, aus der sicht der Versiche rungsnehmer wie auch aus der sicht des Verbraucher schutzes, kompliziert aufgebauten Systeme, sieht die europaische Versicherungswirtschaft in der - allgemein 1 akzeptierten - Forderung nach gro8tmoglicher Beitrags gerechtigltait. Die Erftillung dieser Forderung ftihrt letztendlich, be dingt durch unterschiedliche Auspragungen landerspe zifischer EinfluBfaktoren, wie z.B. der Konjunkturver lauf, die altersmaBige Bevolkerungszusammensetzung so wie die Infrastruktur, insbesondere der Ausbau des StraBenverkehrsnetzes, zu verschiedenen Bonus-Malus-Sy stemen der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung in european ropa.

Show description

Continue reading "Download Effizienz von Bonus-Malus-Systemen: Ein Vergleich der Tarife by Andrea Boos PDF"

Download Turbulenzen im Transformationsprozeß: Die individuelle by Michael Häder, Sabine Häder (auth.) PDF

By Michael Häder, Sabine Häder (auth.)

Dr. Michael Häder und Dr. Sabine Häder sind wissenschaftliche Mitarbeiter des Zentrums für Umfragen, Methoden und Analysen (ZUMA), Mannheim.

Show description

Continue reading "Download Turbulenzen im Transformationsprozeß: Die individuelle by Michael Häder, Sabine Häder (auth.) PDF"

Download Demokratie in Schleswig-Holstein: Historische Aspekte und by Göttrik Wewer (auth.), Göttrik Wewer (eds.) PDF

By Göttrik Wewer (auth.), Göttrik Wewer (eds.)

Unsere Demokratie ist (wieder) ins Gerede gekommen. Die Euphorie über den Zusammenfall des Sowjetsystems und die deutsche Einheit ist längst verflogen. Der "Standort Deutschland" weist unübersehbar Schwächen auf, die soziale Sicherung, im Grunde immer noch auf Wachstum programmiert, ist bei Bevölkerungsrückgang, Massenarbeitslosigkeit und Wirtschaftskrise so auf Dauer nicht zu halten. Die Bürgerinnen und Bürger ahnen das, mögen gleichwohl die Botschaft nicht hören und verweigern sich, wenn sie selbst betroffen sind, härteren Einschnitten. Verdrossenheit gegenüber Politik und Parteien grassiert, "Reformstau" ist das "Wort des Jahres" 1997, gesellschaftli­ che Desintegration nimmt zu. Heinz-Werner Arens, der Präsident des Schleswig-Holsteinischen Land­ tages, hat wiederholt eindringlich darauf hingewiesen, daß seit der Zeiten­ wende 1989/90 nichts mehr so ist wie früher. Das Koordinatensystem, an dem wir uns jahrzehntelang orientiert haben, stimmt nicht mehr. Unser de­ mokratisches Zusammenleben gerät von zwei Seiten unter StreB: durch die "Globalisierung" von Wirtschaft und Produktion, Dienstleistung und Kom­ munikation einerseits, durch politische Unzufriedenheit und "innere Kündi­ gung" vieler Bürgerinnen und Bürger andererseits. Beide Phänomene hängen zusammen. Die staatlichen Möglichkeiten, die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen oder die Umwelt zu schützen, nehmen in der "entgrenzten Ökonomie" (Fritz W. Scharpf) ab, die Bürgerinnen und Bürger sind enttäuscht und wenden sich weg. Bei einigen Wahlen in Deutschland stellte die "Partei der Nichtwähler" schon die stärkste Gruppierung. Auf die Dauer kann das nicht intestine gehen. Wählen ist nicht alles. Die Möglichkeiten demokratischer Beteiligung insgesamt sind, während die staatliche Steuerungsfähigkeit abnimmt, in den letzten Jahren deutlich ausgeweitet worden.

Show description

Continue reading "Download Demokratie in Schleswig-Holstein: Historische Aspekte und by Göttrik Wewer (auth.), Göttrik Wewer (eds.) PDF"

Download Vertrauen in virtuellen Unternehmen by Sabine Theresia Köszegi PDF

By Sabine Theresia Köszegi

Virtuelle Unternehmen sind eine spezifische shape von Unternehmensnetzwerken, die durch kurzfristige und vor allem versatile Konfiguration Wettbewerbsvorteile generieren. Die in depth Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnet einerseits Potenziale für schnellere und effizientere Koordination wirtschaftlicher Aktivitäten, verändert aber andererseits grundlegend die Merkmale wirtschaftlicher Austauschbeziehungen.

Sabine Köszegi beschäftigt sich mit dem Widerspruch, dass Vertrauen als Koordinations- und Integrationsmechanismus eine große Rolle spielt, dass aber in virtuellen Unternehmen Voraussetzungen für das Entstehen von Vertrauen zum Teil fehlen. Sie entwickelt ein Modell der Vertrauensbildung, in dem sowohl situative als auch personenbezogene Determinanten des Vertrauensbildungsprozesses berücksichtigt werden. In einer spieltheoretisch konzipierten Simulation eines virtuellen Marktes wird das Modell empirisch überprüft. Die Ergebnisse erlauben interessante Einsichten in die Dynamik des Entwicklungsprozesses von Vertrauen in einem virtuellen Kontext.

Show description

Continue reading "Download Vertrauen in virtuellen Unternehmen by Sabine Theresia Köszegi PDF"

Download Meister Kung Zur Geschichte der Wirkungen des Konfuzius: by Tilemann Grimm PDF

By Tilemann Grimm

Als in den Jahren 1973 und 1974 in der Volksrepublik China die Anti Konfuzius-Kampagne ihrem Hohepunkt zusteuerte, schiittelte guy gleichsam weltweit den Kopf iiber eine so seltsame Verquickung einer modernen Massenmobilisation mit "antiken" Motiven: Aufrufe zu Selbstkritik und klassenkampferischer Geschlossenheit griindeten sich mitunter auf hOchst subtile Interpretationen aus einem iiber zweitausend Jahre alten textual content, in standig sich wiederholenden Schulungsversammlungen sahen sich Arbeiter und Bauern gehalten, iiber den Sinn einer knappen Sentenz des Konfuzius nachzusinnen, urn etwa daraus zu lernen, wie guy heute gegen Renegaten und Reaktionare vorzugehen habe, die das Rad der Geschichte zuriickdrehen wollen. Auf die chinesische Geschichte gewendet, wird aber ein Versuch der Uberwindung jahrtausendealter Vergangenheitsorientierung, wie sie fUr die chinesische culture weithin kennzeichnend warfare, einsehbar, und es kann dann auch verstandlich werden, warum guy das von der Wurzel her zu bewaltigen versucht. Es erweist sich jedenfalls auf eine den Westen (unter EinschluB seiner Sinologen) iiberraschende Weise die Dauerhaftigkeit der Wirkungen des Konfuzius - auch wenn diese im negativen Sinn gesehen werden - und die ungebrochene chinesische GeschichtsbewuBtheit. Denn nicht nur werden Konfuzius und Konfuzianer als Ideologen des Ewiggestrigen verdammt, sondern in der Schule der sog. " Legalisten " (oder "Legisten") wird auch das confident Gegenbild der chinesischen Geistesgeschichte gezeich internet: dem Heute verpflichtet, auf wirtschaftlichen Fortschritt ausgerichtet, Gesetze fUr das Yolk schaffend, wo die Konfuzianer nur der Aristokratie dienende Riten am Leben erhalten wollten. - Als dieser Beitrag konzipiert wurde, warfare von einer Anti-Konfuzius-Kampagne noch keine Rede.

Show description

Continue reading "Download Meister Kung Zur Geschichte der Wirkungen des Konfuzius: by Tilemann Grimm PDF"

Download Erfolgsbedingungen der Kommunikation im Direct-Marketing by Heinz Dallmer PDF

By Heinz Dallmer

Uber die Werbung in Massenmedien liegen seit langem zahlreiche Studien und Diskus sionsbeitrage aus den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie aus der Praxis vor. Hingegen werden die verschiedenen Formen der Direktkommunikation - d. h. der unmittelbaren, individuellen Ansprache von Zielpersonen - erst in jungerer Zeit naher untersucht und als wesentlicher Bestandteil einer umfassend angelegten advertising konzeption gesehen. Ein systematischer Uberblick uber die absatzwirtschaftlich bedeutsamen Moglich keiten der Direktkommunikation hat jedoch bislang gefehlt. Einen ersten Schritt in dieser Richtung hat Dr. Dallmer 1975 mit dem "Handbuch des Direct-Marketing" unternommen (Hrsg.: H. Dallmer und R. Thedens; four. Auflage 1978). In der vorliegen den Monographie versucht er nun, das Thema in den Bezugsrahmen der Kommunika tions- und Kaufverhaltensforschung einzuordnen. Die theoretische Grundlegung wird durch eine Fulle von Anschauungsmaterial und Beispielen erganzt, wobei der Verfasser die Erfahrungen aus seiner langjahrigen praktischen Tatigkeit auf dem Gebiet des Direct-Marketing einbringt. Die Ausfuhrungen beziehen sich auf den Konsumguter bereich.

Show description

Continue reading "Download Erfolgsbedingungen der Kommunikation im Direct-Marketing by Heinz Dallmer PDF"

Download Restrukturierungen und Vertragskosten: Eine Analyse des by By (author) Christian Brauckmann PDF

By By (author) Christian Brauckmann

Immer wieder versuchen Unternehmen sich zu restrukturieren - mit ganz unterschiedlichem Erfolg. Gründe, Aktivitäten und Ergebnisse solch drastischer Veränderung von bestehenden Strukturen bleiben jedoch häufig verborgen.

Christian Brauckmann zeigt in einer Fallstudie, welche Einflussfaktoren zur speedy vollständigen Veränderung des Preussag-Konzerns geführt haben, und analysiert die Aktivitäten und Ergebnisse der Restrukturierung des Konzerns in der Zeit von 1996 bis 1999. Basierend auf den aktuellen Erkenntnissen der Strategieforschung und der Neoinstitutionenökonomie, die um soziologische und psychologische Ansätze erweitert werden, untersucht der Autor den Restrukturierungsprozess, der einen Industriekonzern traditioneller Prägung in einen modernen Dienstleistungskonzern verwandelt hat.

Show description

Continue reading "Download Restrukturierungen und Vertragskosten: Eine Analyse des by By (author) Christian Brauckmann PDF"

Download Die Grenzplankostenrechnung: Von der theoretischen by Volker Kube PDF

By Volker Kube

Das Anliegen der betriebswirtschaftlic: rooster Kostentheorie ist darauf gerichtet, die Zu sammenhange im Kostenbereich der Unternehmung aufzuzeigen und deutlich zu machen, wovon die Hohe der Kosten abhangt, welche Einflusse wirksam werden, welche Gesetzmassigkeiten bestehen. Nur solche kostentheoretischen Ansatze, die diesen Anforderungen genugen, sind geeignet, als Grundlage der betrieblichen Planung zu dienen. Planung erfordert konkrete Zahlen, die als Daten in den Planungsprozess eingehen. Die Qualitat eines betrieblichen Kostenrechnungssystems ist nicht zuletzt daran zu messen, wie umfassend und zuverlassig es diese Zahlen bereitzustellen erlaubt. Damit wird die Bedeutung kostentheoretischer uberlegungen fur die Gestaltung der Kosten rechnung deutlidJ.: Kostentheorie und Kostenrechnung haben das gleiche Untersuchungsobjekt, namlich die Kostenverhaltnisse im Betrieb. Beide bemuhen sich, die Kostenwirklichkeit abzu bilden, sei es - im Falle der Kostentheorie -, um sie zu erklaren und VorsdJ.lage fur eine zieladaquate Einflussnahme zu unterbreiten, sei es - im Falle der Kostenrech nung -, um die Kosten nach artwork, Stelle und Erzeugnis zu erfassen und Informationen zur optimalen Gestaltung des betrieblichen Leistungsprozesses bereitzustellen. Die Erkenntnisse der Theorie beim Aufbau eines Kostenrechnungssystems zu berucksich tigen ist darum eine unabdingbare Notwendigke

Show description

Continue reading "Download Die Grenzplankostenrechnung: Von der theoretischen by Volker Kube PDF"