Download Artgemässe Nutztierhaltung und ökologisch orientierte by Prof. Dr. E. Boehncke, PD Dr. D. W. Fölsch, Dr. L. Gozzoli, PDF

By Prof. Dr. E. Boehncke, PD Dr. D. W. Fölsch, Dr. L. Gozzoli, Dipl.Ing.-Agr. ETH R. H. Hauser, Dr. H. U. Huber, Dr. E. Haferbeck, Anita Idel Tierärztin, Dr. E. von Loeper, Dr. D. Marx, M. Buchholz, Dr. Glarita Martin, Prof. Dr. H. Priebe, Dr. A. Steiger, Pr

Auswirkungen intensiver Tierproduktion auf ökologische Systeme.- Über die Ökonomie des sorgsamen Umgangs mit Tieren und Landschaften.- Voraussetzungen einer Integration ökologisch orientierter Tierhaltung in die Gesamtstruktur der Landwirtschaft.- Die Prüfung und Zulassung von Aufstallungssystemen und Stalleinrichtungen in der Schweiz.- Verbesserungsmöglichkeiten der Haltung junger Schweine im Sinne der Tiergerechtheit anhand der Untersuchungen von Einflussfaktoren auf das Verhalten.- Hühnerhaltung — Eine Herausforderung.- Ökomorphologie von Hochleistungshennen — eine Untersuchung an Skeletten aus Batterie- und Bodenhaltung.- Tretmist — eine tiergerechte Haltungsform für Rindvieh.- Pelztierzucht aus ökologischer und tierschutzrechtlicher Sicht.- Gentechnik in der Tierhaltung - Wie sehen die Nutztiere von morgen aus? -.- Die Rechtsverordnungen zur Nutztierhaltung im Spannungsfeld von Verfassungsrecht und europäischem Wettbewerbsrecht.

Show description

Read Online or Download Artgemässe Nutztierhaltung und ökologisch orientierte Landwirtschaft PDF

Best german_12 books

Pilzinfektionen bei abwehrgeschwächten Patienten

Invasive Aspergillose und systemisch verlaufende Cryptococcose sind die beiden gegenw{rtig h{ufigsten aerogenen invasiven Pilzinfektionen bei Immunsuppression oder anderweitig disponierenden Immundefekten. Aus mykologisch-diagnostischer und -epidemiologischer Sicht wird in diesem Band }ber den au~erordentlich raschen und zeitlich definierbaren Verlauf der invasiven Aspergillose bei h|chster Infektionsbereitschaft informiert mit dem Ziel, die zur Verf}gung stehende medizinisch-mykologische Diagnostik (Erreger- und Antigennachweis) bei relevantem klinischem Untersuchungsmaterial zum richtigen Zeitpunkt zum Einsatz zu bringen.

Additional info for Artgemässe Nutztierhaltung und ökologisch orientierte Landwirtschaft

Sample text

Ihr Interesse ist ausschlieBlich auf die Unterstiitzung einer 6kologie- und umweltgerechten Agrarproduktion gerichtet. In dem Sinne, daB sie diesem Interesse Ausdruck und Nachdruck verleihen, haben Vereinigungen wie N aturschutz- und Tierschutzbund und die Internationale Gesellschaft fiir Nutztierhaltung ihre groBe Bedeutung. Die staatliche Agrarpolitik kann sich dem zunehmenden Gewicht der Stimmen, die auf Einfiihrung einer art- und umweltgerechten Agrarpolitik drangen, auf Dauer nicht entziehen.

Der alternative Landbau, die Produktion von Scharrelschweinen in Holland und die Erzeugung von Eiem aus Boden- oder Freilufthaltung gehoren zu den wichtigsten Beispielen. Die Bedeutung der altemativen Erzeugungsformen liegt vorerst nicht so sehr in dem direkten Beitrag, den sie zur Ueferung von urnwelt- und artgerecht hergestellten Produkten leisten, sondem darin, daB sie zeigen, daB solche Produktionsmethoden anwendbar sind, daB Verbraucher bereit sind, die hOheren Preise zu zahlen, die diese Gruppen brauchen, urn ihre Kosten zu decken, daB die arbeitsintensiveren Produktionsverfahren den Strukturzielen der staatlichen Agrarpolitik einen sinnvollen Inhalt geben: Erhaltung einer moglichst groBen Zahl von bauerlichen Familienbetrieben, nicht urn der Erhaltung willen, sondem urn umweltgerechter und artgerechter zu produzieren.

Warum sollte das nicht die Bundesrepublik sein? Bonn war in der Vertretung seiner Interessen durchaus nicht immer zuriickhaltend und hat sein Durchsetzungsvermogen erst im Winter 1983/1984 bei der Anderung des Wahrungsausgleichs und der Absatzgarantien fiir Milch demonstriert. Diese Energie ware einer besseren Sache wiirdig gewesen. So kam es leider nur zu schnellen, unuberlegten Schritten in die falsche Richtung. Die Bundesrepublik Deutschland hat hier die Pflicht, Vorreiter zu sein. Sie gehOrt zu den Uindem mit der groBten BevOlkerungsdichte, der starksten Industrialisierung, und sie steht im Waldsterben voran, sie muG also auch in der Umweltpolitik vorangehen.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 45 votes