Download Anwenderleitfaden PageMaker: Version 3 by Michael H. Müller PDF

By Michael H. Müller

Show description

Read Online or Download Anwenderleitfaden PageMaker: Version 3 PDF

Best german_5 books

PostScript Level 2 griffbereit: Eine vollständige Befehlsübersicht über die aktuelle Version

Mit der Einführung des degrees 2 wurde der Befehlsvorrat der Druckerkontrollsprache PostScript auf weit über three hundred Befehle erweitert. Eine solche Anzahl von Befehlen ist ohne den Zugriff auf ein Handbuch praktisch nicht zu bewältigen. Mit dem vorliegenden Nachschlagewerk hat der Anwender von PostScript eine handliche Befehlsliste immer griffbereit.

Anwenderorientierte Programmierung fahrerloser Transportsysteme

Die vorliegende Arbeit entstand wiihrend meiner Tatigkeit als wissenschaftIicher Mitar beiter am Institut filr Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrich tungen (ISW) der Universitat Stuttgart. Oem Leiter des ISW, Herrn Prof. Dr. -Ing. Dr. h. c. G. Pritschow gebiihrt mein besonderer Dank filr die Schaffung der Rahmenbedingungen, die flir das Gelingen dieser Arbeit wesentlich waren, flir seine wohlwollende Ftirderung und die Obemahme des Haupt berichtes.

Extra resources for Anwenderleitfaden PageMaker: Version 3

Sample text

Sie verdeckt darunterliegende Elemente. Der Rahmen kann eine bestimmte Linienausfiihrung haben, die nicht mit der FUichenausfiihrung identisch zu sein braucht. Sie konnen eine bereits existierende Flache nachtraglich mit einer anderen Flachenausfiihrung versehen, indem Sie den Rahmen markieren und dann im Menu »Fliichen« die entsprechende Ausfiihrung anwahlen. 1st eine Flache mit der Ausfiihrung »Papier« versehen, unterscheidet sie sich zunachst kaum von einem ungefiillten Rahmen. Eine papierfarbene Flache iiberdeckt aber alles, was unter ihr liegt, wahrend ein Rahmen durchsichtig ist.

Beachten Sie dabei, daB Sie dann die entsprechende Schrift iiberhaupt nieht mehr am Bildschirm zur Verfiigung haben. LOschen Sie die BiIdschirrnzeiehensatze nur, wenn Sie aIle Schriftgrade eines Schriftschnittes nieht mehr benotigen. lNI wird automatisch modifiziert. «. 1m Dialogfeld wahlen Sie »EinsteIlung ... «. Wahlen Sie in diesem druckerspezifischen Dialogfeld die Option »Zeiehensatze ... «. Ein neues Dialogfeld taucht auf. Markieren Sie im linkeD Feld den zu IOschenden Schriftschnitt und wahlen Sie dann das Feld »Loschen«.

Sie konnen im selben Menu auch den Befehl »Einzuge/Tabs ... « (etrl + E) wahlen. 1m Dialogfeld sehen Sie ein Lineal, das mit der von Ihnen gewahlten Ma6einheit dargestellt wird. Auf dem Lineal sehen Sie kleine Marken. Die beiden Dreiecke links beziehen sich auf den linken Rand des Absatzes sowie den Einzug der ersten Zeile. Indem Sie diese Marken mit der Maus oach links oder rechts ziehen und dann »OK« anwahlen, verandern Sie ebenfalls die Einzuge eines markierten Absatzes. Nur die obere Marke kann unabhiingig bewegt werden, bewegen Sie die untere, wandert die obere mit.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 23 votes