Download Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft by Rolf Hofmeier PDF

By Rolf Hofmeier

Eine regelmäßige Beobachtung und Bewertung der vielfältigen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in allen afrikanischen Staaten ist angesichts der unzureichenden und verstreuten generellen Berichterstattung selbst für den besonders Interessierten außerordentlich schwierig. Das nunmehr im fünfzehnten Jahr für 2001 vorgelegte Afrika Jahrbuch verfolgt das Ziel, allen mit Afrika beschäftigten Personen an einer Stelle einen kompakten und präzisen Überblick über alle wesentlichen Ereignisse eines Kalenderjahres zu ermöglichen. Im Zentrum des Jahrbuches steht die nach einheitlichem Raster erfolgende Darstellung der Entwicklungen im Berichtsjahr in den einzelnen Ländern, in den vier Subregionen des subsaharischen Afrika und in den wichtigsten Regionalorganisationen. Zusätzlich zum Länderteil informiert das Jahrbuch über die deutsch-afrikanischen Beziehungen und analysiert einige herausgehobene aktuelle Themen. Ein Anhang gibt einen Überblick über deutschsprachige Neuerscheinungen sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Literatur über Afrika.

Show description

Read Online or Download Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara PDF

Best german_10 books

Dynamisches Finanzmanagement in der Praxis

In Zeiten wachsender wirtschaftlicher Schwierigkeiten werden die Unternehmen in zuneh mendem MaBe gezwungen, sich des Mittels finanzieller Planung und Steuerung zu bedienen. Aus dieser Notwendigkeit ist diese Schrift entstanden. Sie solI den Unternehmen konkrete VorschUlge fOr die Planung, Kontrolle und Steuerung im finanziellen Bereich geben.

Das internationale Kreditgeschäft der Banken: Struktur, Risiken und Kreditentscheidungsprozeß

Der Verfasser hat sich die Aufgabe gestellt, artwork und Ausmaß der dem internationalen Kreditgeschäft innewohnenden Risiken zu analysieren und die Möglichkeiten zu unter­ suchen, wie diese Risiken im einzelwirtschaftlichen Kreditentscheidungsprozeß berück­ sichtigt werden können.

Literatursoziologie: Literatur, Gesellschaft, Politische Kultur

Die literatursoziologische Diskussion hat in den 80er und 90er Jahren wichtige Impulse erhalten. Diese kommen sowohl aus der Literaturwissenschaft als auch aus den Sozialwissenschaften, wo neue Ansätze (Systemtheorie, Bourdieus Kultursoziologie, Politische Kulturforschung u. v. m. ) neue Zugangsweisen zur Literatur eröffnen.

Die Grenzplankostenrechnung: Von der theoretischen Grundlegung zur praktischen EDV-Lösung

Das Anliegen der betriebswirtschaftlic: chicken Kostentheorie ist darauf gerichtet, die Zu sammenhange im Kostenbereich der Unternehmung aufzuzeigen und deutlich zu machen, wovon die Hohe der Kosten abhangt, welche Einflusse wirksam werden, welche Gesetzmassigkeiten bestehen. Nur solche kostentheoretischen Ansatze, die diesen Anforderungen genugen, sind geeignet, als Grundlage der betrieblichen Planung zu dienen.

Extra resources for Afrika Jahrbuch 2001: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Afrika südlich der Sahara

Sample text

Das Zusammenspiel von Mitgliedern des NEPAD-Komitees der Regierungschefs und ihren Kollegen in den Geberkreisen (G8 oder OECD DAC) können dazu beitragen, bei den Gebern den politischen Willen herzustellen, gegenseitige Rechenschaftspflicht zu fördern. Transparente und öffentliche Revisionsprozesse und Abschätzungen auf Länderebene sind wesentlich, um Veränderungen der gegenwärtigen Praktiken herbeizuführen. Ein heikles technisches Problem, dessen sich der "peer-review"-Mechanismus annehmen muss, ist die Frage der Summierung verschiedener Indikatoren für Regierungsführung, um so zu einem einzigen Punktergebnis zu kommen.

Zivilgesellschaftliche Organisationen können dann effektiv in die Kontrolle des Prozessen zwischen "jetzt" und "damals" einbezogen werden. Aber die Regierung, unter der Führung des Staatschefs, muss entscheiden, wie diese Prioritäten erreicht werden sollen. Welche Indikatoren von Regierungsführung sollten in diesen "peer-review"-Prozess einbezogen werden? Dies ist nicht der Ort, um in eine lange Grundsatzdebatte von verschiedenen Aspekten der RegierungsfLihrung einzusteigen, aber die folgenden Dimensionen müssten beachtet werden.

Es ist ebenfalls wesentlich, dass die Mitglieder beitrittswillige Länder auch aufnehmen. Mit anderen Worten, die Beitrittsbedingungen - der erforderliche Minimumstandard von Regierungsfuhrung fur die Mitgliedschaft - sollten relativ gering sein, um zum Beitritt zu ermutigen. Zugleich wird von Ländern, die diesen Standard erreicht haben und deshalb beitreten können, gefordert, dass sie ihre Regierungsfuhrung fortlaufend verbessern. Die passende Metapher fur den NEPAD "peer-review"-Prozess ist ein "Weg" zu bester Regierungspraxis und keine "Hürde", über die man "springen" muss.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 28 votes